ASEPT® System

Pleuraerguss bzw. Aszites können mit dem ASEPT® System ambulant therapiert werden. Ein getunnelter Dauerdrainage-Katheter wird in den Pleuraspalt (Pleuraerguss) oder in die Peritonealhöhle (Aszites) implantiert. Nach diesem Eingriff kann der Patient wieder in seine gewohnte, häusliche Umgebung. Die Drainage erfolgt dort alle 1 bis 2 Tage nach ärztlicher Vorgabe.

Die Vorteile eine Therapie mittels Dauerdrainage sind:

  1. Lebensqualität
    Leitsymptome, z. B. Dyspnoe, verbessern sich bereits während der Drainage. Eine Spontan-Pleurodese stellt sich bei 59 % der Patienten innerhalb eines Monats ein.* Im Vergleich zu anderen Therapieformen, z. B. der chemischen Pleurodese, ist die Drainage durch das ASEPT® System sehr schmerzarm.
  2. Ambulante Drainage
    Die Drainage kann der Patient selbst, seine Angehörigen oder ein Pflegedienst durchführen. Dazu werden sie durch examinierte pfm medical-Pflegekräfte geschult. Drainage-Flaschen werden direkt an den Patienten versendet.
  3. Minimalinvasiv
    Der Katheter wird mittels Seldinger-Technik in den Pleura bzw. Peritonealraum implantiert – das Verletzungsrisiko für innere Organe wird minimiert. Der Eingriff unter Lokalanästhesie kann stationär oder ambulant erfolgen.
  4. Sicherheit
    Die Therapie weist eine niedrige Infektionsrate auf. Zum einen besteht dank der getunnelten Anlage des Katheters eine effektive Infektionsbarriere. Zum anderen verhindern die unter negativem Druck stehenden Drainage-Flaschen ein Eindringen kontaminierter Flüssigkeiten in den Ergussraum.

* Warren et al., European Journal of Cardio-thoracic Surgery 33 (2008) 89-94

 

Behandlung von Pleuraerguss und Aszites

Weiterführende Informationen rund um die Dauerdrainage als Therapieoption bei Pleuraerguss und Aszites finden Sie auf unseren Seiten Behandlung von Pleuraerguss und Aszites.

 

Info-Material zum Download 

Informationsmaterial wie Fachkräfteinformationen, Patientenbroschüre, Schulungsanmeldung uvm. finden Sie im Download-Bereich auf der Themenseite zur Behandlung von Pleuraerguss und Aszites.

 

Produkte

1 - 9 von 9
Artikel pro Seite

ASEPT® 600 ml Drainage Kit L

Die ASEPT® Drainage Kits L erlauben die ambulante Drainage von Pleuraergüssen und Aszites. Diese verfügen in den Größen 600 ml, 1000 ml und 3000 ml über ein Niedervakuum, wodurch eine schonende und schmerzarme Drainage ermöglicht wird. Darüberhinaus kann das System mit nur einem Handgriff auf Schwerkraft-Applikation umgestellt werden. Die ASEPT® Drainage Kits L in den Größen 600 ml und 1000 ml sind mit einem Disk Check Valve ausgestattet. Dieses verhindert, dass aus dem offenen Flaschensystem ungewollt Luft über den Katheter in den Pleuraspalt des Patienten gelangen kann. Alle ASEPT® Drainage Kits L beinhalten sämtliche Verbrauchsmaterialien zur hygienischen Drainage.

ASEPT® 1000 ml Drainage Kit L

Die ASEPT® Drainage Kits L erlauben die ambulante Drainage von Pleuraergüssen und Aszites. Diese verfügen in den Größen 600 ml, 1000 ml und 3000 ml über ein Niedervakuum, wodurch eine schonende und schmerzarme Drainage ermöglicht wird. Darüberhinaus kann das System mit nur einem Handgriff auf Schwerkraft-Applikation umgestellt werden. Die ASEPT® Drainage Kits L in den Größen 600 ml und 1000 ml sind mit einem Disk Check Valve ausgestattet. Dieses verhindert, dass aus dem offenen Flaschensystem ungewollt Luft über den Katheter in den Pleuraspalt des Patienten gelangen kann. Alle ASEPT® Drainage Kits L beinhalten sämtliche Verbrauchsmaterialien zur hygienischen Drainage.

ASEPT® 3000 ml Drainage Kit L

Die ASEPT® Drainage Kits L erlauben die ambulante Drainage von Aszites. Diese verfügen in den Größen 600 ml, 1000 ml und 3000 ml über ein Niedervakuum, wodurch eine schonende und schmerzarme Drainage ermöglicht wird. Darüberhinaus kann das System mit nur einem Handgriff auf Schwerkraft-Applikation umgestellt werden. Alle ASEPT® Drainage Kits L beinhalten sämtliche Verbrauchsmaterialien zur hygienischen Drainage.

ASEPT® System für Pleuradrainage

Der rezidive Pleuraerguss kann mit dem ASEPT® System ambulant therapiert werden. Das ASEPT® System für Pleuradrainage beinhaltet alle Komponenten zur getunnelten Anlage des ASEPT® Dauerdrainage-Katheters nach Seldinger-Technik in den Pleura-Spalt.

ASEPT® Drainageschlauchset

Mit Hilfe des ASEPT® Drainageschlauchsets kann der ASEPT® Drainage Katheter z. B. an eine Wandabsaugung konnektiert werden. Es endet auf einen Luer-Lock männlich Anschluss, an den ein beiliegender Drainageschlauchadapter konnektiert werden kann.

ASEPT® System für Peritonealdrainage

Aszites kann mit dem ASEPT® System ambulant therapiert werden. Das ASEPT® System für Peritonealdrainage beinhaltet alle Komponenten zur getunnelten Anlage des ASEPT® Dauerdrainage-Katheters nach Seldinger-Technik in die Bauchhöhle.

ASEPT® 600 ml Drainage Kit

Das ASEPT® 600 ml Drainage Kit erlaubt mit seinem Volumen von 600 ml die ambulante Drainage von Pleuraergüssen. Sämtliche Verbrauchsmaterialien zur hygienischen Drainage sind enthalten.

ASEPT® 1000 ml Drainage Kit

Das ASEPT® 1000 ml Drainage Kit erlaubt mit seinem Volumen von 1000 ml die ambulante Drainage von Aszites. Sämtliche Verbrauchsmaterialien zur hygienischen Drainage sind enthalten.

ASEPT® Ersatzventil

Sollte das Katheter-Ventil beschädigt werden, kann es durch das ASEPT® Ersatzventil einfach ersetzt werden. Dazu wird das alte Ventil abgeschnitten und das neue Ventil auf den Katheter geschoben.