Instrumente

1 - 4 von 4
Artikel pro Seite

TiLOOP® Retrosymphysärer Nadelapplikator

Mit Hilfe des TiLOOP® Retrosymphysärer Nadelapplikator werden die Arme urogynäkologischer TiLOOP®-Netzimplantate zur Wiederherstellung der Harnkontinenz sowie zur defektorientierten Beckenbodenrekonstruktion durch die entsprechenden Strukturen des Beckenbodens gezogen. Das Instrument ist umweltfreundlich resterilisierbar und wird unsteril geliefert.

TiLOOP® Transobturatorisches Applikatorenset

Mit Hilfe des TiLOOP® Transobturatorischen Applikatorensets werden Netzarme urogynäkologischer TiLOOP®-Netzimplantate durch das Foramen obturatum geführt. Das Instrument ist umweltfreundlich resterilisierbar und wird unsteril geliefert. Das Set besteht aus links- und einer rechtsdrehenden Helixnadel.

TiLOOP® Transobturatorischer Nadelapplikator

Mit Hilfe des TiLOOP® Transobturatorischen Nadelapplikators werden Netzarme urogynäkologischer TiLOOP®-Netzimplantate durch das Foramen obturatum geführt. Das Instrument ist umweltfreundlich resterilisierbar und wird unsteril geliefert.

TiLOOP® Instruments PLUS

Mit Hilfe des TiLOOP® Instruments PLUS werden die Einführhülsen der TiLOOP® PLUS Deszensus-Reparatursysteme in den entsprechenden Strukturen des Beckenbodens platziert. Das Instrument ist umweltfreundlich resterilisierbar und wird unsteril geliefert.