Zubehör elektronische Infusionspumpen

1 - 10 von 14
Artikel pro Seite

Tropfensensor für BodyGuard 121 Twins

Der Tropfensensor dient zur Erfassung der Tropfgeschwindigkeit bei Einsatz des TW2010/6 Sets.

Ladegerät für BodyGuard 121 Twins

Das Ladegerät dient zum Aufladen des Akkus der Infusionspumpe BodyGuard 121 Twins.

Wandladegerät

Das Wandladegerät wird mit der Netzspannung 240 V betrieben und dient zur Aufladung des Akkus der BodyGuard Infusionspumpen.

Kleine Tasche

Die Gürteltasche ermöglicht die mobile Anwendung der Infusionspumpe BodyGuard 323 bei Einsatz der Sicherheitsbox (Safe) und APL-Sets mit Medikamentenreservoir.

Kinderrucksack

Der speziell für Kinder angepasste Rucksack dient zusammen mit den Infusionspumpen BodyGuard und LimLess® der mobilen Infusionstherapie. Der Rucksack ist für Beutel bis zu 2.000 ml geeignet.

Akku Li-Polymer

Der wiederaufladbare Li-Polymer-Akku dient zur internen Stromversorgung der Infusionspumpe BodyGuard 323.

Sicherheitstransportkoffer

Im Sicherheitstransportkoffer können die Infusionspumpe BodyGuard 323 sowie das Ladegerät sicher tranportiert und aufbewahrt werden.

Ladekabel

Das Ladekabel dient bei Verwendung der Infusionspumpe BodyGuard 323 mit Sicherheitsbox (Safe) oder Verwendung der Infusionspumpe BodyGuard 121 Twins außerhalb des Ladegerätes zum Aufladen des Akkus.

Safe

Der Safe (zur Verwendung an der Infusionspumpe BodyGuard 323) dient zur sicheren Aufbewahrung des 150-ml-Reservoirs eines APL-Sets. Er verhindert ungewollte Zugriffe auf das enthaltene Medikament.

Netzkabel

Das Netzkabel dient zur Stromversorgung des Ladegerätes mit der Netzspannung von 240 V der BodyGuard Infusionspumpen.