Zubehör Hochvakuumdrainage

1 - 5 von 5
Artikel pro Seite

Redon-Drains mit vorkonnektierter Nadel

Die Redon-Drains mit Kreuzperforation eignen sich zur Verwendung mit Hochvakuumdrainagesystemen in der postoperativen Wunddrainage.

U-Drains mit vorkonnektierter Nadel

Die U-Drains mit spezieller Drainageperforation ermöglichen eine 1,5- bis 2,5-fach höhere Drainageleistung als herkömmliche Redon-Drains. [1]

Redon-Drains

Die Redon-Drains mit Kreuzperforation eignen sich zur Verwendung mit Hochvakuumdrainagesystemen in der postoperativen Wunddrainage.

U-Drains

Die U-Drains mit spezieller Drainageperforation ermöglichen eine 1,5- bis 2,5-fach höhere Drainageleistung als herkömmliche Redon-Drains. [1]

Verbindungsschlauch

Der Verbindungsschlauch dient zum Anschluss von Redon-Drainagen an das vorevakuierte Reservoir.